Schulabschlüsse

9. Klasse: Abschluss der Mittelschule

Den Abschluss der Mittelschule erreicht man mit einem Notendurchschnitt von 4,0.

Die Noten aller Fächer werden zur Berechnung des Durchschnitts zusammengezählt und durch die Anzahl der Fächer geteilt.

Die Sportnote darf  nicht mitgerechnet werden.

9. Klasse: Qualifizierender Abschluss der Mittelschule

Um den qualifizierenden Mittelschulabschluss zu erreichen, muss man sich einer Prüfung unterziehen.

Für die Regelschüler gelten folgende Bestimmungen:

Für M-Schüler und externe Prüfungsteilnehmer gelten folgende Bestimmungen:

10. Klasse: Mittlerer Bildungsabschluss

Die Abschlussprüfung umfasst für alle Schülerinnen und Schüler verpflichtend die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch sowie die Projektprüfung. Die Gesamtnoten setzen sich zusammen aus den Jahresfortgangsnoten der Abschlussfächer (alle Fächer mit Ausnahme des Faches Sport) und den Prüfungsnoten der Prüfungsfächer.

Die Bestimmungen über die Prüfungen können Sie hier nachlesen:

http://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayMSO-G5

Wie geht es weiter?