…… ist tolles Wetter, wird viel geboten und kommen viele Besucher. Und genau so war es beim Schulfest am Freitag.

Nachdem Herr Lutz, unser Schulleiter, das Schulfest eröffnet hatte, begann der Klassenwettkampf. Ziel der Schüler war es, eine Freistunde zu gewinnen. Die Motivation war also bei allen Beteiligten sehr hoch. So wurde um die Wette gepuzzelt, Bilder gemerkt, Tore geschossen, Nägel in einem Baumstamm versenkt, Dosen geworfen, Bobbycar -Runden gedreht. … Zwei Klassen kommen nun in den Genuss einer Freistunde: Die Klasse 5a hat die meisten Punkte in der Riege de 5. , 6. und 7. Klasse erreicht, bei den höheren Klassen setzte sich die 9cM  durch.

Von Beginn an war die Tombola ein Magnet für alle Besucher. Jeder kaufte Lose, um ein Skateboard, Rucksäcke, Spiele, Bücher, Gutscheine für ein Eis, einen Friseurbesuch, ein Konzertbesuch und und …. zu gewinnen. Die Preise waren von den umliegenden Geschäften Aschaffenburgs  gespendet worden, bei denen wir uns ganz herzlich an dieser Stelle bedanken. (Die Namen der Unterstützer sind unten aufgelistet.)

Diejenigen, die Hunger und Durst hatten, konnten sich am reichhaltigen Kuchenbuffet  oder am Grillstand des Elternbeirates verköstigen. Den Eltern, die sich den gesamten Tag für Auf- und Abbau, Verkauf und Spüldienst frei genommen haben, sind wir besonders dankbar.

Um 16:30 Uhr versammelten sich alle im Pausenhof. Die 6. Klassen hatten unter Leitung von Frau Uhl einen Tanz einstudiert. Sehr konzentriert und selbstbewusst traten die Schülerinnen auf die Bühne und boten eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Choreographie dar.

Die Zirkus AG unserer Schule zeigten erneut ihre Professionalität. Egal ob die Schüler Einrad fuhren, jonglierten oder ob sie Kunststücke mit dem Diabolo vorführten, die Artisten bewiesen, dass sie wieder viel Neues  in der AG von Herrn Barth und Frau Büttner dazu gelernt hatten. Auch die Menschen-Pyramiden werden von Auftritt zu Auftritt größer und komplexer.

Zum Schluss spielte die Band von Herrn Lutz auf. Es ist schon etwas Besonderes, unseren Schulleiter am Bass zu sehen und zu hören.

 

Alle Beteiligten freuen sich schon auf das nächste Schulfest.

Folgende Geschäfte haben unser Schulfet mit Sachspenden unterstützt:

  • Blue Mountain
  • BRD Druck
  • Bücherzimmer
  • Casino
  • China Imbiss „Jasmin“
  • Colos-Saal
  • Diekmann
  • Die Salzgrotte
  • Drunken Monkey’s
  • Friedas
  • Friseursalon Doris Hock
  • Göttemann
  • Hair World by Luigi & Natalie
  • Handy iRepair
  • Hofgarten Apotheke
  • Holland Blumen
  • Holzwurm
  • Luvgreen
  • Sportiger
  • Suppen & Nudelhaus
  • Thalia